Mittwoch, 22. Juli 2015

ANAHATA

Fast 2 Wochen waren wir von der Außenwelt abgeschnitten , weder Telefon noch Internet haben funktioniert. Handynetz gabs auch nur sporadisch . In der Zwischenzeit sammelten sich jede Menge
Ufo´s an . Erst ging mir die Fireline aus , dann die Perlen , um Stücke fertigzustellen.
Aber erstmal die fertigen Schmuckstücke.
ANAHATA - Anhänger nach  Anja Schlotman. 
Das Workshop-Projekt von Anja Schlotman  fasziniert mich ja schon eine ganze
Weile.Leider werde ich in diesem Leben  nie zu einem Workshop bei
Anja Schlotmann  kommen. Ich tröste mich mit den "Beaded Treasures" .
Eines davon ist der Anhänger Anahata.


Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    das ist ja ein wirklicher geperlter Schatz! Der Anhänger hat eine ungewöhnliche Form und Du hast Farben miteinander kombiniert, die ich niemals zusammen in Erwägung gezogen hätte, die mich aber im Zusammenspiel echt beeindrucken! Toll gemacht
    Mir ist auch schon am Urlaubsort der Fireline ausgegangen, da war ich dann ungenießbar, bis meine Familie einen Angelladen gefunden hat.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silke.Bei mir auf dem Land gibt es leider nicht mal einen Anglerladen ,
      ich bin voll auf´s Netz angewiesen.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Hallo Monika,
    der Anhänger ist einfach eine Wucht. Die Farben passen einwandfrei zusammen und die außergewöhnliche Form kommt hier richtig gut zur Geltung.
    Und ja, das "Problem" mit dem Landleben, kenne ich auch nur allzugut. ;-)
    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank , Nicole
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen