Mittwoch, 13. Mai 2015

Namenlos

Diesen Anhänger fand ich irgendwo im www .
Fasziniert hat mich die Form:Oberteil und Unterteil sind  auf
einem Quadrat aufgebaut. Das Ganze hat Ähnlichkeit mit
einer Pagode oder asiatischem Tempel.

Von wem die Idee stammt , weiß ich wie üblich nicht.
Als Vorlage diente mir ein Foto.



Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    das ist ja ein unglaublich aufwändiges Schmuckstück in einer einzigartigen Form. Da steckt bestimmt viel Arbeit drin. Die Mühe hat sich gelohnt: Das Ergebnis ist fantastisch!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen