Donnerstag, 26. Februar 2015

Pausenfüller

Zwischen zwei größeren Projekten probiere ich immer kleinere Sachen aus und  verarbeite sie dann
für einfachere Ketten zum täglichen Gebrauch.
Die Zwischenperlen  sind  Freebies von der Matuboseite,die Mosaik-Steinperlen
hatte ich schon längere Zeit in meinem Bestand.


Die zweifarbigen Piggy-Perlen gefielen mir so gut,wie ich sie gekauft habe.
Die Verarbeitung erwies sich dann  schwieriger als gedacht.

Aus "Evolution der Perle" von Sabine Lippert.
Die Kugel ist jetzt nicht sooo.. gross , bleibt sie alleine oder
wird sie ein Teilstück ?da bin ich noch unentschlossen.


Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    schöne Sachen hast Du da gemacht.
    Toll finde ich die Kette mit den Zwischenelementen zu den Mosaikperlen. Du hast die Farben der Mosaikperlen super eingefangen. Das Gesamtbild wirkt so herrlich frisch und zart frühlingshaft. Da steigt die Stimmung. Zur Kette mit den zweifarbigen Piggyperlen : Mir geht es ähnlich wie Dir: Genau diese Mehrfarbigkeit hat mich beim Kauf absolut überzeugt, in der Verwendung eher enttäuscht. Der Effekt wirkt immer etwas strubbelig. Deine Umsetzung finde ich aber trotzdem schön gemacht. Der Bubbleball von Sabine Lippert scheint mir sooo klein aber gar nicht zu sein :-) ... Ich würde ihn an einer schönen Kordel befestigen und einzeln lang tragen. Klar, an der Kordel könnte man noch so ein bis zwei kleinere Varianten mit einarbeiten...
    Da bin ich ja gespannt, was das für Großprojekte sind..
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silke,ich freue mich immer über deine ausführlichen Kommentare.
      Leider bin ich ja nicht so gut darin.
      Liebe Grüße Monika

      Löschen