Mittwoch, 31. Juli 2013

Sein oder nicht sein

Die "Kette" ist mit Farb-Verlauf-Wolle in Kumihimo Technik und schon
vor längere Zeit  entstanden. Direkten Hautkontakt sollte man
tunlichst vermeiden ,aber auf einem einfarbigen Rolli macht sie sich gut.

Die Ringe waren eigentlich Versuche für ein anderes Projekt,aber ich dachte
die könnten auch hier dazu passen.Natürlich nicht alle auf einmal.
Wie findet ihr das?ist das zuviel des guten?oder lieber
schlichte,einfarbige Peyotebandringe ?

Donnerstag, 18. Juli 2013

Noch mehr Blüten und Blumen

Diese Blume ist von Silke und war in einer" Perlenpoesie".

Ausnahmsweise  schon ein paarmal gefädelt weil sie sich immer
gleich wieder verabschiedet hat.Die verschiedenen Tragemöglichkeiten
haben´s mir angetan und das Aussehen der Blüte ist ,je nach Farbzusammenstellung,
total anders.


Auch eine rosarote,die fast weiss wird.

Auch Rosa,da wird die Farbe aber intensiver.

Meine einzige Rose,die nicht in einem rosaton ist.
Sie ist  schon mal mit uns umgezogen und ich hätte nicht gedacht,daß sie
wieder anwächst.


Auch eine Duftrose ,mit dick gefüllten Blüten,die ihre Farbe von rosa,über pfirsich bis
cremegelb ändert.

Mittwoch, 17. Juli 2013

Blumensüchtig



Die schönste Sorte meiner Rosen.Ein richtiges Feuerwerk an Farbe und dazu  wunderbar duftend.

Die Sucht nach der ultimativen Blüte überfällt  mich in regelmäßigen Abständen.