Mittwoch, 31. Juli 2013

Sein oder nicht sein

Die "Kette" ist mit Farb-Verlauf-Wolle in Kumihimo Technik und schon
vor längere Zeit  entstanden. Direkten Hautkontakt sollte man
tunlichst vermeiden ,aber auf einem einfarbigen Rolli macht sie sich gut.

Die Ringe waren eigentlich Versuche für ein anderes Projekt,aber ich dachte
die könnten auch hier dazu passen.Natürlich nicht alle auf einmal.
Wie findet ihr das?ist das zuviel des guten?oder lieber
schlichte,einfarbige Peyotebandringe ?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen